Kategorie: Kinder & Kultur

Wie erleben Kinder unterschiedlichen Alters Kultur? Wie ist ihr Zugang? Was nehmen sie wie und warum wahr?

Kind am Tellerrand – Blog über Kunst & Reisen mit Kindern im Interview

Es gibt wenige Blogs über Kunst & Reisen mit Kindern. Maria Bettina von „Kind am Tellerrand“ schreibt über dieses Nischenthema, speziell über Ausstellungen, Reisen, Bücher, Design und Architektur. Das Montagsinterview mit ihr regt zum Mitdenken über Museen für Kinder und Familien sowie über den Medienkonsum der Kids an. Zudem erfährst du, wie sie Familie und Beruf vereint. Als Journalistin ergreift sie die Chancen des Social Webs: Print und Digital gehen bei ihr Hand in Hand.

Familie in bunter Rauminstallation von Yayoi Kusamas. Familienmitglieder suchen sich via Kamera, jeder fotografiert jeden.

Suchbild mit vierköpfiger Familie – in Yayoi Kusamas Rauminstallation „Love is Calling“. Reisen mit Kindern, Foto: Maria-Bettina Eich.

Weiterlesen


KiMaPa – Das Familienportal in und um München | #Interview

Layla und Isabella von KiMaPa – dem Familienportal für München und Umgebung – eröffnen meine neue Blog-Serie – das Montagsinterview. Es geht um Digitales, bloggen, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Ausflugtipps rund um München. Was lernen sie von ihren Kids? Wie organisieren sie sich und was müssen Museen tun, um ihr Interesse zu wecken?

Vier Kinder mit Masken sitzen vor einer Bergkulisse. Das Foto ist Titelbild zum Montagsinterview mit KiMaPa - dem Familienportal in München und Umgebung.

KiMaPa – das Familienportal für München bietet Ideen für Kinder in Action. Foto: KiMaPa

Weiterlesen


Museum Fünf Kontinente: Kinder mit Migrationshintergrund | #MMuseumsT (2)

Die Museumstour (#MMuseumsT) für Kinder mit Migrationshintergrund geht in die zweite Runde: Wir besuchten am 28. Juni 2016 das Museum Fünf Kontinente. Das Angebot des Museumspädagogischen Zentrums für Übergangsklassen führt die Kinder mit Migrationshintergrund durch Museen, um ihnen neue Wörter nahezubringen und sie auf ungewöhnliche Exponate neugierig zu machen. Was nahmen die Kinder wie wahr? Überraschendes kam dabei heraus und der Lerneffekt für Kinder und Begleiter fand nicht nur im Museum statt. Folge meinem Erfahrungsbericht!

Kinderhand hält Sorgenpüppchen. Der Junge bastelte es im Rahmen der Museumstour für Kinder mit Migrationshintergrund im Museum Fünf Kontinente in München.

Wie treffend für das Museum Fünf Kontinente in München: Sorgenpüppchen basteln. Kinder mit Migrationshintergrund erfahren in ihrer Museumstour die deutsche Sprache im Einklang mit weltoffener Kultur.

Weiterlesen


Elternzeit Kultur – Mit dem Baby ins Museum | #KultTrip

Elternzeit Kultur bedeutet Laut sein erlaubt und das im Stadtmuseum Berlin. Claudia Wasow-Kania berichtet über das neue Vermittlungsprogramm für Eltern mit Babys im Museum. Es freut mich sehr, dass die Kategorie „Kinder & Kultur“ dank der famosen Gastbeiträge immer bunter wird. Was macht wohl der „Live-Speaker“? SAVE THE DATE: Die nächste Elternzeit Kultur findet am 26.7.16 und 23.8.16 statt – nix wie hin!!

Elternzeit Kultur im #Ephraim-Palais in Berlin. © Stadtmuseum Berlin | Foto: Martin Schäfer. #KultTrip

Elternzeit Kultur im #Ephraim-Palais in Berlin. © Stadtmuseum Berlin | Foto: Martin Schäfer. #KultTrip

Weiterlesen


Münchner Museumstour für Kinder mit Migrationshintergrund – Bayerisches Nationalmuseum (1)

Flüchtlingskinder haben einen weiten Weg hinter sich, wenn sie in der Hauptstadt Bayerns ankommen. Die meisten Kinder der Museumstour (#MMuseumsT), über die hier und in folgenden Beiträgen berichtet wird, sind noch zu den Hochzeiten der Münchner Willkommenskultur im letzten Herbst angekommen. Inzwischen gehen sie zur Schule und lernen ihre neue Stadt kennen. Ein Angebot des Museumspädagogischen Zentrums für Übergangsklassen führt die Kinder mit Migrationshintergrund durch Museen, um ihnen neue Wörter nahezubringen und sie auf ungewöhnliche Exponate neugierig zu machen. Die erste Station der Museumstour war das Bayerische Nationalmuseum – hier nun der Erfahrungsbericht.

Kinder mit Migrationshintergrund machen eine Museumstour in München - hier Maskenspiel

Spiegelbild: Selbst-, Außen- und Innen-Betrachtungen – Kinder mit Migrationshintergrund kommen an, #MMuseumsT. Foto: Claudie Paye

Weiterlesen


Kinderkunsthaus München – Feuervogel und schwarze Finger

Das Kinderkunsthaus München lud am 11. Juni 2016 zur fünften Geburtstagsfeier seit Bestehen ein. Idealer Anlass mit Mini und ihrer Freundin dort aufzuschlagen. Die beiden kaperten drei Bastelstationen – die Holzwerkstatt, den Feuervogel und die Styrenetechnik. Wie schwarz können wohl Finger und Klamotten werden?

Kinderkunsthaus München feiert 5. Geburtstag. Mini und ihre Freundin werkelten mit Holz, bastelten einen Feuervogel und bekamen schwarze Finger

Das Kinderkunsthaus München feiert den 5. Geburtstag. Manuel erklärt Mini den Zuschnitt eines Hauses – es wird bei ihr gar rauchen!

Weiterlesen


Familienworkshop im Lenbachhaus: Paul Klees Ölpause

Kurzweilig und kreativ – das war der Familienworkshop im Lenbachhaus in München anlässlich der Ausstellung: „Klee & Kandinsky“ (bis 24.1.16). Zwei Kunstvermittlerinnen und acht Kinder samt Eltern ließen sich auf Kunst ein. Wir ALLE mussten etwas tun. Auch ich. Das überrumpelte mich, machte aber Spaß. Minis Augen glänzten und meine gleich mit: Zeichnen in der Ausstellung und mit Paul Klees Ölpause in der Werkstatt experimentieren – was wollen Mutter und Tochter mehr?

Paul Klees Ölpause; Lenbachhaus; Familienworkshop; Klees Ölpause; Kinderprogramm im Museum; München

Experimente mit Paul Klees Ölpause in der Werkstatt des Lenbachhauses – ein wunderbarer Familienworkshop!

Weiterlesen


Ausflüge mit Kindern – Wandern im Weserbergland

Ausflüge mit Kindern lohnen sich im Weserbergland. In den Herbstferien ist es ein Déjà-vu für mich: Die Blätter rieseln herab und wir genießen die Natur. Warum immer ausgewiesene Erlebniswege vorstellen, wenn jeder Wald diese per se bereithält? Damit klinke ich mich in JuBeKi’s Blogparade ein, eine der Top Sieben im Herbst. Liebe Susanne, der Beitrag ist ein bisschen anders, aber als ich am Donnerstag mit meiner Kleinen den Kahlberg bei Bodenfelde erkundete, musste ich an deine Erlebniswege denken. Genau deshalb stelle ich dir unsere Impressionen vor. Sie weckten Minis Entdeckergeist und brachten ihre Augen zum Glänzen. Wieso?

Ausflüge mit Kindern - Daddys selbstgefertigte Wanderkarte - Kahlbergweg im Weserbergland

Ausflüge mit Kindern – Daddys selbstgefertigte Wanderkarte – Kahlbergweg im Weserbergland

Weiterlesen