Schlagwort: Kulturbegriff

Definition von Kultur – warum? #KultDef 2

Die Frage nach der Definition von Kultur ist keine einfache. Hart ringen die Blogger darum. Oft tasten sie sich vorsichtig an den Kulturbegriff heran, bevor sie ihn fulminant entwickeln. Warum definieren sie ihn? Weil Kultur berührt und mehr kann als einfach nur da zu sein oder vielleicht auch gerade deshalb? Die Beiträge 25 bis 49 der Blogparade #KultDef sind ähnlich breit aufgestellt wie jene der ersten Zusammenfassung. Du kannst sie nachlesen, -hören und –sehen. Die Stichworte zur Kultur lauten: Identität, kleinste Nenner, Machtdispositiv, Freiheit des Blicks, ganzer Mensch, Kulturkinder, angenehmer Sommerregen, Repressionsinstrument, menschliches Miteinander …

Kulturbegriff; Definition von Kultur; #KultDef; Kultur

Wie die Oide Wiesn behält der Kulturbegriff Aktualität: bunt und bewegend!

Weiterlesen


Kulturbegriff – brauchen wir Kultur? #KultDef 1

Der Kulturbegriff ist facettenreich, bunt und individuell. Das zeigt die Blogparade „Kultur ist für mich …“ (#KultDef, 29.5.-30.6.15). Sie lief ähnlich und doch ganz anders ab als #KultTipp oder #KulturEr. Verbindendes Element ist die Vielzahl der Beiträge. Unglaubliche 74 Artikel kamen zusammen. Heizte ich im Vorfeld und zu Beginn die Blogparade via Twitter über positive oder negative Aussagen zum Kulturverständnis an (siehe das Storify #KultDef), so ließ ich zunehmend nach, denn #KultDef schlug ein und war tatsächlich ein Selbstläufer. Ich kam phasenweise kaum hinterher. Fakt ist: Kultur berührt und fordert heraus, mehr als ich dachte.

#KultDef; Blogparade; Kulturbegriff; Tanja Praske

Bunt, durchrüttelnd, gefühlsbeladend ist der Kulturbegriff, zumindest so, wie ihn die 74 Teilnehmer der Blogparade #KultDef verstehen.

Weiterlesen


Hochkultur oder ein großer „Kulturwald“? #KultDef

Susanne Schneider aka @sufloese hat mir vorgestern einen wunderbaren Gastbeitrag zu #KultDef zugesandt. Sie nimmt uns auf ihre Reise durch den großen „Kulturwald“ mit – Kultur bildhaft in Gleichsetzung mit einem Waldlauf – herrlich! Was hat der mit Hochkultur zu tun?

Hochkultur; Kulturwald; Susanne Schneider

Hochkultur vs. Kulturwald: Ich bin gern im Wald unterwegs… per Pedes und mit dem Rad. Foto: Susanne Schneider.


Weiterlesen

Kultur ist für mich frei, offen, experimentell und wagemutig #KultDef

Zur Blogparade #KultTipp schrieb Isabel Koch für die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe über Degas, heute ist sie ganz privat bei mir als Gastautorin für #KultDef unterwegs. Ich mag ihr Leitmotiv nach Kurt Tucholsky.

Schon vor einiger Zeit hatte ich mich entschlossen, bei Tanjas Blogparade #KultDef mitzumachen. Ein wirklich interessantes Thema, fand ich und war gespannt auf die vielen unterschiedlichen Definitionen von Kultur. Heute ist nun der letzte Tag der Blogparade und ich habe es bisher noch nicht geschafft, meinen Beitrag zu schreiben. Natürlich frage ich mich: Warum? Was hat mich davon abgehalten? Gab es vielleicht einen bestimmten Grund für meine Prokrastination?
Weiterlesen


Modelamong: „Kultur ist für mich … das Leben“ #KultDef

Die spontane Idee, die Blogparade #KultDef im Vorfeld auf Twitter durch Zitate anzuheizen, ging voll auf. Es wird dort fleißig über den Begriff philosophiert – herrlich! Aber nicht nur das. Ausgelöst durch den Twitter Talk erhielt ich bereits am Samstagabend den ersten Gastbeitrag zu #KultDef via Mail. Technik und Freizeitkultur gingen andere Wege, deshalb nun heute finalement der Beitrag von @modelamong – merci dafür! Er ist gescheitert! Warum? Und stimmt das wirklich? Weiterlesen