Schlagwort: Monacensia

Erika Mann Digital: neue Wege der Monacensia im digitalen Raum | #ErikaMann

Was verbirgt sich hinter Erika Mann Digital? Die Monacensia im Hildebrandhaus zeigt die erste Einzelausstellung zu Erika Mann, flankiert von einem fantastisches Rahmenprogramm. Es schlägt die Brücke zwischen Damals und Heute. Genau hier knüpft die digitale Adaption der Ausstellung an. Darin begleite ich die Monacensia. Wir haben einiges vor und gehen neue Wege im digitalen Raum!

Blick in die Erika Mann-Ausstellung in der Monacensia im Hildebrandhaus. 1932 ist ein einschneidendes Jahr für sie - sie wird durch die Agression von Nationalsozialisten politisiert.
Erika Mann wird ab 1932 zur leidenschaftlichen Kämpferin für Freiheit und Demokratie.
Weiterlesen