Schlagwort: Galerie

Bayern und die Welt: Farbkraft, Wollfäden, Theaterwelten, Schießpulver – #KultTipp 2

Bayern und die Welt – ein passender Auftakt für die inhaltliche Überschau der Blogparade #KultTipp. Die Liste Farbkraft, Wollfäden, Theaterwelten … ist wunderbar fortzuführen mit: Brot backen, Künstlerinnen, provokante Perspektiven, Strümpfe, jüdische Kultur, Kelten, Crowdfunding, Gauchos, Designhauptstadt … Das erwartet euch heute. Mir hat es viel Freude bereitet, die ersten 19 von 76 Beiträgen zu #KultTipp erneut zu lesen. Vielleicht ist für euch etwas dabei – heute geht es nach Bayern, Uruguay, Shanghai und Kapstadt – viel Spaß!

Blogparade #KultTipp Fazit 2
Weiterlesen


„Nipple Jesus“ in der Galerie Renate Bender #KultTipp

„Nipple Jesus“ – was für ein Titel? Falsche Frage. Was für ein spannendes Programm! Schon 2013 beteiligte sich die Galerie Renate Bender an #KulturEr. Jetzt stellt sie in einem Gastbeitrag ein faszinierendes Dreierpack zu „Mein Kultur-Tipp für Euch“ vor – vielen Dank dafür!

Galerie Renate Bender; Nipple Jesus; München; Museumswärter

Carlos Garcia Piedra alias Museumswärter Dave.
Foto: Pamela Maieli © Galerie Renate Bender

Weiterlesen


„Gold am Obersalzberg“ #Blogparade #KulturEr

Maria Spadt„Gold am Obersalzberg“ von Marion Biesalski erscheint als Gastbeitrag zur Blogparade „Mein faszinierendes Kulturerlebnis“. Die Fotos zeigen Werke der Künstlerin Maria Spadt, die hier mit ihrer freundlichen Genehmigung publiziert werden dürfen. Restauratoren, namentlich Frau Biesalski, sollten viel häufiger Vernissagen eröffnen und darüber berichten. Ich weiß schon, warum ich immer sehr gerne den Austausch mit diesen Experten gesucht habe. Allzu leicht vergalopiert sich eine Kunsthistorikerin, wenn sie nicht in Technik und Zustand eingearbeitet ist. Ein herzliches Dankeschön, sowohl für den wunderschönen Artikel als auch für die „warmen“ Bilder. Lest nun selbst! Weiterlesen


Dr. Kremer zeigt Farbe in der Galerie Bender #Blogparade #KulturEr

Bender„Dr. Kremer zeigt Farbe in der Galerie Renate Bender“ erscheint hier als Gastbeitrag der Galerie Bender zur Blogparade „Mein faszinierendes Kulturerlebis“. Vielen herzlichen Dank für diesen schönen Bericht aus der Alltagswelt einer Galerie. Der junge Künstler Matt McClune mischt seine besonderen Farben vor dem Galeriepublikum an – berührend und nachvollziehbar beschrieben – klasse gemacht, Katharina Schwinn!

Artikelbild Galerie Bender: Ausstellungsansicht. Links: Bim Koehler, E-130.11 – 2013 Rechts: Matt McClune, „Black and Pink on Black Ground“ – 2013 Weiterlesen