Caritas Ausstellung – Interview mit der Kuratorin Dr. Ruhmann

Die Caritas Ausstellung im Diözesanmuseum Paderborn ist seit dem 23.7.15 eröffnet. Erstmals organisierten das Museum zusammen mit der Tourist-Information eine Bloggerreise unter dem Motto „Nächstenliebe in Paderborn“ (#pbkleiner3). Die Kuratoren des Museums führten Blogger und Podcaster durch die Ausstellung. Ich war eine von ihnen. Dr. Christiane Ruhmann, Kuratorin und Projektleiterin, stand mir in einem Interview Rede und Antwort. Mich fasziniert der Blick hinter die Kulissen. Du erfährst heute etwas über Entstehungsprozess sowie Konzeption einer Ausstellung, Ideenfindung, Anspruch und Wirklichkeit, Restaurierungen, Schwierigkeiten und Lieblingsstücke. Lesen!

Caritas Ausstellung; #caritasAusstellung; Diözesanmuseum Paderborn; Ausstellung Paderborn; Dr. Ruhmann; Caritas; Nächstenliebe; Bloggerreise; #pbkleiner3

Bloggerreise #pbkleiner3 zur Caritas Ausstellung ins Diözesanmuseum Paderborn – Dr. Christiane Ruhmann erklärt uns das Ausstellungskonzept


Weiterlesen

Caritas Ausstellung in Paderborn – ein Blog verrät Insiderwissen (7)

Extra zur Caritas Ausstellung (23.7.-13.12.15) geht das Diözesanmusem Paderborn neue Wege in der Kommunikation – ein Blog lüftet Geheimnisse und verrät Insiderwissen vor sowie während der Ausstellung. Der vielgerühmte Blick hinter die Kulissen weckt meine Lust auf den Museumsbesuch und das Tolle: Dank der Bloggerreise #Pbkleiner3 sehe ich mir „CARITAS – Nächstenliebe von den frühen Christen bis zur Gegenwart“ jetzt am Wochenende (24.7.-26.7.15) an. Die Mediävistin in mir jubiliert. Während du diese Zeilen liest, sitze ich im Zug nach Paderborn. Selbstredend, dass weitere Berichte folgen. Das Projektblog teasert die Ausstellung an – also, Grund genug für den Blogsteckbrief!

#Pbkleiner3; #CaritasAusstellung; Caritas Ausstellung; Paderborn; Diözesanmuseum Paderborn

Das Blog zur Caritas Ausstellung Paderborn bietet spannende Blicke hinter die Kulisse des Diözesanmuseum Paderborn. #Pbkleiner3 und #CaritasAusstellung rufen!


Weiterlesen

Europeana – was und wem nutzt sie? #CultJam15

Am 9. und 10 Juli fand in der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien die Konferenz Europeana Creative Culture Jam (#CultJam15) statt. Ich war dabei. Was ist hängen geblieben? Viel Stoff zum Nachdenken über die Schlagworte ‚creative re-use‘, Metadata, ‚ready to use‘, Gesellschaftsfragen, nationale und europäische Identität, historisches Bewusstsein, Remixes und vieles mehr. Was kann die Europeana leisten und wem nutzt sie? Hier nun meine Sicht auf #CultJam15 für dich!

Set Art Free; Bella und Hanna, Eckersberg; Neea Laakso; Statens Mufeum for Kunst

Der Vogel (die junge Frau – die Kunst) wird frei. Eckersberg’s Gemälde „Bella and Hanna“ (1820; links) und Installation Free der Finnischen Designerin Neea Laakso. Bild: Statens Museum for Kunst, www.smk.dk. (Public Domain; links); Peter Soemers CC BY-SA 4.0 (rechts)


Weiterlesen

Lesestoff: Schlangen, Weltuntergang, Brautkleid und Hightech

Lesetipp; Lesestoff; WoandersAm Donnerstag setzte ich mich hin, wählte die Artikel aus der Museumswelt für meinen Lesestoff aus. Am Samstagmorgen ergänzte ich sie um Schlangen und schöne Schiffe – was für ein Facettenreichtum kam da wieder zustande? Eine Reise quer durch die Republik, die mich erneut nach Österreich und erstmals in die Schweiz führte. Ich hätte noch mehr auswählen können, vor allem das „(Filter)café aus dem Dornröschenschlaf“ finde ich klasse, aber da gab es schon das #Genauerhinsehen. Ich freue mich, wenn ich die Qual der Wahl aus den Museumsblogs habe – so soll es sein, oder?
Weiterlesen

Kinder im Museum: Deutsches Museum München

Die Blogparade der Ironblogger München fordert mich heraus – was passt zu München und mir? Ganz klar, ich muss etwas über „Kinder im Museum“ schreiben. Warum? Weil mir beides eine Herzensangelegenheit ist. 31 IronBlogger stellen „ihr“ München im Juli vor – reinlesen, es lohnt sich! Ich führe dich heute ins Deutsche Museum mit der Flugwerft Schleißheim, Geheimtipps inklusive. Toben, inlinern, schmausen und Seele baumeln lassen sind garantiert: Spaß mit Kindern und Kultur in und um München – darum geht es!

#IronbloggerMuc; Blogparade; München; Svenja Walter

Zwei Jahre #IronbloggerMuc – die Blogparade der Eisenharten von München. [Grafik: Svenja Walter]


Weiterlesen

Website optimieren – was muss das Museum tun?

Jedes Unternehmen, jede Kulturinstitution muss die Website optimieren, bevor eine weitere Positionierung im digitalen Raum erfolgen kann. Was muss das Museum tun? Das zu klären, nahm sich die Bayerische Museumsakademie vor in „Der ‚Anker‘ im digitalen Raum“ am 30. Juni 2015 – eine Weiterbildung für Museumsleute und Kulturschaffende. Fünf Redner, fünf Stichworte: Kommunikation, rechtssicherer Internetauftritt, Accessible Web, Verortung interaktiver Inhalte, Usability. Fazit für mich: Mobile, Mobile, Mobile!

Museumswebsite; Website; Website optimieren; Aggregatoren-Seite; Social Wall

Sybille Greisinger „Der ‚Anker‘ im digitalen Raum – die Verortung interaktiver Inhalte“ – hier mit integrierter Aggregatoren-Seite oder Social Wall auf der Museums-Website.


Weiterlesen

Hochkultur oder ein großer „Kulturwald“? #KultDef

Susanne Schneider aka @sufloese hat mir vorgestern einen wunderbaren Gastbeitrag zu #KultDef zugesandt. Sie nimmt uns auf ihre Reise durch den großen „Kulturwald“ mit – Kultur bildhaft in Gleichsetzung mit einem Waldlauf – herrlich! Was hat der mit Hochkultur zu tun?

Hochkultur; Kulturwald; Susanne Schneider

Hochkultur vs. Kulturwald: Ich bin gern im Wald unterwegs… per Pedes und mit dem Rad. Foto: Susanne Schneider.


Weiterlesen

Kultur ist für mich frei, offen, experimentell und wagemutig #KultDef

Zur Blogparade #KultTipp schrieb Isabel Koch für die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe über Degas, heute ist sie ganz privat bei mir als Gastautorin für #KultDef unterwegs. Ich mag ihr Leitmotiv nach Kurt Tucholsky.

Schon vor einiger Zeit hatte ich mich entschlossen, bei Tanjas Blogparade #KultDef mitzumachen. Ein wirklich interessantes Thema, fand ich und war gespannt auf die vielen unterschiedlichen Definitionen von Kultur. Heute ist nun der letzte Tag der Blogparade und ich habe es bisher noch nicht geschafft, meinen Beitrag zu schreiben. Natürlich frage ich mich: Warum? Was hat mich davon abgehalten? Gab es vielleicht einen bestimmten Grund für meine Prokrastination?
Weiterlesen

Seite 1 von 1812345...10...Letzte »