Schlagwort: Schlossanlage Schleißheim

Schlosspark Schleißheim: Jagd- & Kutschengala – ein Mädchentraum?

#Update: Historische Jagd- und Kutschengala in Schleißheim findet am 2. September 2018 statt.#

2016 Geschafft – endlich sahen Mini und ich zum ersten Mal die historische Jagd- und Kutschengala im Schlosspark Schleißheim am 4. September 2016. Nicht nur Mini war begeistert – nicht nur ein Mädchentraum. Wo gibt es das schon, dass sich die Vergangenheit, das historische Leben im Park im 18. und 19. Jahrhundert, verlebendigt? Living history at its best vor absolut grandioser Kulisse! Was sahen und erlebten wir? Und warum solltest du 2018 das auch erleben? Reinschauen!

Das Neue Schloss Schleißheim von der Gartenseite mit Menschenauflauf vor der Gartenterrasse. Kostümierte und Kutschen werden vorgestellt.

Ein Augenschmaus – die historische Jagd- und Kutschengala im Schlosspark Schleißheim.

Weiterlesen


Frisches Obst: ALTE SORTEN – EDLE SORTEN | #Lustwandeln

Frisches Obst zu essen ist gefährlich – wer sagt das? Warum sollen wir stattdessen lieber Mus kochen? Wieso ist der historische Obstgarten ein wertvolles Klon-Reservoire? Und wie spielt die Slow Food Bewegung da mit ein? Das verrät Dr. Peter Peter in seinem famosen Gastbeitrag – ein #Lustwandeln zur kulturhistorischen Bedeutung von Obst!

Die gemalten Würmer, die Motten auf den barocken Obststilleben belegen es. Früchte sind gefährlich. Der Apfel der Verführung, den die biblische Eva Adam reicht, führt zur Vertreibung aus dem Paradies. Und sie können krank machen. Der Habsburger Kaiser Friedrich III. starb, weil er zu viel Obst mit frischem Wasser verschlungen hatte. Wir wissen heute alle, wenn wir nach Indien reisen: Bloß kein ungewaschenes Obst essen!

Detail eines Stilllebens von Jan van Huysum. Frisches Obst in einer Schale mit Insekten befallen, Barockgemälde von 1710. Sehr passend zum Lustwandeln in Schleißheim. Alte Pinakotheken, München

Frisches Obst liebte nicht nur der Adel, sondern auch die Insekten, daher nicht ganz so ungefährlich. Jan van Huysum (1682-1749) – Früchte und Blumen, 1710/20, 40 x 32,9 cm, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Alte Pinakothek München (OG Kabinett 7), Inv.Nr. 267 [Foto: Bayer. Staatsgemäldesammlungen, München]

Weiterlesen


Tweetwalk #Lustwandeln in Schleißheim – zu Gast beim „Blauen Kurfürsten“

„Ich kann Kaiser“ auf bayerisch: Tweetwalk #Lustwandeln auf den Spuren des schillernden blauen Kurfürsten in Schleißheim am 8. Oktober 2016 ab 11:00.

Die Bayerische Schlösserverwaltung lädt zusammen mit KulturMuseumTalk am 8. Oktober 2016 um 11:00 Uhr zum Tweetwalk ein. Wir lustwandeln in der Schlossanlage Schleißheim nördlich von München. Ein genussvoller Dreiklang für alle Sinne erwartet Euch: die prächtige Architektur des „Neuen Versailles“, der wundervolle Barockpark und der genussreiche historische Obstgarten. Und Ihr könnt mitmachen – vor Ort und im Netz!

Blick auf das Barockparterre vom Dach des Neuen Schlosses in Schleißheim. Blumenpracht mt mehreren Fontänen und der Kaskade mit Blick auf Schloss Lustheim. Tweetwalk #Lustwandeln

Der Tweetwalk #Lustwandeln am 8.10.16 in Schleißheim – ein Revival und doch ganz anders: ein Fest der Sinne! Warum?

Weiterlesen