BloggercampTV – Warum bin ich Ironbloggerin, warum blogge ich?

Heute ab 11:00 bin ich im Interview mit Hannes Schleeh auf BloggercampTV – stay tuned! Thema: Warum bin ich Ironbloggerin? Was bringt bloggen überhaupt? Welchen Sinn macht Social Media für Kultureinrichtungen? Was sind Tweetups? Und was passiert aktuell bei #TTW13 – der Theater-Twitter-Woche in Hamburg, Bochum, Berlin, Hannover und München? Die Antworten gebe ich im Interview.


 
Mein erstes Hangout on Air auf Google plus hat mir viel Spaß gemacht. Die 30 Minuten sind wie im Fluge vergangen und ich hätte reden und reden können. Das verursachte die lockere, offene und sympathische Moderation von Hannes Schleeh – merci dafür! Du hast mir viel Stoff zum Nachdenken gegeben. Und ja, das Interview kam zum absolut passenden Zeitpunkt, denn just zuvor erfuhr ich via Twitter vom @residenztheater, dass das Los zu #TTW13 auf mich fiel. Was heißt das für Euch? Zusammen mit anderen werde ich für Euch am 13.12.13 ab 19:00 20:00 als Twitter-Statistin von der Bühne zum Stück „Flegeljahre“ von Jean Paul zwitschern – juhu, eine wunderbare Grenzerfahrung erwartet mich und Euch, einfach reinlesen auf Twitter und mitmachen. Ich beantworte Eure Fragen.
 
Update – Video zu „Flegeljahre“ im Residenztheater

Trailer „Flegeljahre“ from Residenztheater on Vimeo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.